Nasenarbeit Kurse I-IV

"Nasenarbeit I" 

Basistraining

Kurzbeschreibung:

Hunde leben in der Welt der Gerüche, während wir Menschen sehr viel visuell wahrnehmen. Nasenarbeit ist die optimale Möglichkeit Ihren Hund nicht nur körperlich, sondern vor allem geistig auszulasten.

Kursinhalt:

-Theorieteil
-Stöbertraining (Hauptteil im Kurs)

-Variantenreiches Fährten 

In der Theorie lernen sie wie sich Geruchsmoleküle verhalten und warum die Witterung und der Bodenbelag eine große Rolle bei dieser Arbeit spielen.

Auch zurückhaltende und ängstliche Hunde bekommen mehr Selbstbewußtsein, jagdlich motivierte Hunde gibt diese Arbeit die Möglichkeit, ihre Nase kontrolliert einzusetzen und anstatt Wildspuren menschliche Gerüche zu verfolgen.

Diese Arbeit eignet sich für alle Hunde und Menschen die gerne im Team mit Ihren Vierbeinern arbeiten!

Wenn auch Du deinen Hund geistig und körperlich auslasten möchtest und gleichzeitig eine tolle Zeit miteinander verbringen möchtet dann ist dieser Kurs genau das richtige. Entdecke das Potenzial deines Hundes!

 

Nächster Kursbeginn: November 2018

Kurstage: 

Voraussetzungen: keine 

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte um rechtzeitige Anmeldung!

Weiterführende Kurse; Nasenarbeit 2-5, Mantrailing 1-5

Aktuelle Kursfotos findet ihr auf Facebook!

 

 

"Nasenarbeit II"

Aufbaukurs

Kurzbeschreibung: 

- Aufbau längerer Fährten mit Verleitungen
- Stöbersuche erweitert mit 2 "Opfer"

- lange Stöbersuche

- Opferbilder 

- Training Verweisarbeit 

 

Nächster Kursbeginn: 3. September - AUSGEBUCHT
Kursleitung: Ingrid Burtscher
Voraussetzungen: Nasenarbeit I
Dauer: 8 Stunden 
Kosten: 130 €
Begrenzte Teilnehmerzahl, die Reihung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.
 

Nasenarbeit "Fortgeschrittene" III-IV


Aufbaukurs

Aufbauend auf Nasenarbeit II, je nach Ausbildungsstand des jeweiligen Kursteilnehmers, wir individuell mit jedem Teilnehmer trainiert.

Beispiele für Inhalt Training:

- Stöbertraining mit speziellen Schwierigkeitsgraden und Verweis
- Suche über schwierige Untergründe
- "besondere" Opfer
- Spezialtraining: Straßensuche, Weggabelung, besondere Untergründe

Nächster Kursbeginn: werden mit den Suchhundegruppen vereinbart
Kursleitung: Ingrid Burtscher 

Voraussetzungen: mindestens Nasenarbeit II
Kurstage: werden individuell mit den Kursgruppen vereinbart
Dauer: 
Kosten:


 

 

Neuigkeiten

Aktuelle Kursfotos findet ihr auf meiner Facebook-Seite

 

Dogspirit - Ingrid Burtscher

8753 Fohnsdorf
Ganzheitliches Zentrum für Tiere
0660 8885069
i.burtscher@dogspirit.at
Ingrid Burtscher